Blog | Spirituelle Erfahrungen & Mystik

­čÄžSehr subtil: Eine Abenteuerreise durch den Energiek├Ârper

28. M├Ąrz 2024

Das erste Abenteuer

Ich laufe durch den Wald. Innerlich bin ich teils angespannt, teils taub. Die letzte Woche war f├╝r mich wie eine kleine depressive Episode: Kaum Energie irgendetwas zu machen, alles hat sich schwer und z├Ąh angef├╝hlt, so als w├╝rde ich mich im Alltag durch nebligen Pudding bewegen. Ich kenne dieses Gef├╝hl: Irgendetwas arbeitet tief in mir. Irgendwo ist da ein Schmerz, der sich gerade durch mir vertraute k├Ârperliche und psychische Symptome zeigt. Aber wie da rankommen?

W├Ąhrend ich laufe scanne ich meinen K├Ârper. Ich laufe langsamer. Nehme die Spannungen war. Und ich versuche meine k├Ârperlichen Energiezentren (die Chakren) wahrzunehmen. Von der Wurzel, ├╝ber das Sakralchakra und den Solarplexus gehe ich immer h├Âher, bin mit meinem Energiek├Ârper. Da flie├čt etwas noch nicht so richtig und doch scheint alleine schon das Gewahrsein etwas zu bewegen. Da will Energie aufsteigen, sp├Ątestens beim Herz-Chakra wird mir das so richtig bewusst. Aber irgendetwas blockiert sie noch. Und dann sp├╝re ich in mein Kehl-Chakra.

Hier ist es richtig eng. Hier flie├čt gerade gar nichts. Ich kann die Blockade deutlich wahrnehmen. Ich gebe meiner Kehle Raum, verweile mit meiner Aufmerksamkeit dort, mit einem offen forschenden Geist. Nach und nach tauchen Bilder in mir auf und ich tauche ein in das Sein eines kleinen Jungen, der ich mal war, der versucht hat sich auszudr├╝cken und zu zeigen und der damit schlechte Erfahrungen gemacht hat. Wut und Zorn tauchen zusammen mit dem kleinen Jungen auf, nachdem ich ihm Raum gebe. Innerlich schreit er seinen unterdr├╝ckten Ausdruck heraus, tobt, zeigt, was das mit ihm gemacht hat.

Etwas l├Âst sich in mir und Tr├Ąnen und Schmerz kommen endlich ins Flie├čen.

Die Entdeckung des subtilen Raums

Die Entdeckung und Erschlie├čung meines Energiek├Ârpers ist einer der bemerkenswertesten und hilfreichsten Prozesse, durch die ich seit meiner Zeit in den Tribes gehe. Doch was ist eigentlich dieser Energiek├Ârper? In „Integrale Lebenspraxis“ gibt es eine – zugegeben sehr knappe – aber daf├╝r gut treffende Beschreibung:

„Als subtile Energie bezeichnen wir im Allgemeinen alle Energien, die ├╝ber das Grobstofflich-Physische hinausgehen. In den Traditionen bekannt als Prana und Qi [ÔÇŽ] gelten diese Energien oft als ‚fehlendes Verbindungsglied‘ zwischen bewusstem Verstand und physischem K├Ârper.

Das Wort subtil bedeutet w├Ârtlich, ’so leicht, dass es schwer zu entdecken oder zu beschreiben ist‘. Verglichen mit dem Physischen stimmt das auch. Trotzdem k├Ânnen Sie mit zunehmender Praxis und Sensibilit├Ąt das Spektrum an subtilen Energien, das Sie sind und das Sie st├Ąndig umgibt, sp├╝ren lernen. Glauben Sie also nicht einfach an diese Energien – erschlie├čen Sie sich den unmittelbaren Zugang zu Ihren feinstofflichen Kr├Ąften, um sie selbst zu erleben.“
Wilber et al. 2022, Integrale Lebenspraxis, S. 214f

Bewusst oder unbewusst nehmen wir alle unseren energetischen K├Ârper wahr. Wir sprechen davon energiegeladen zu sein, f├╝hlen uns vielleicht kribbelig, haben Schmetterlinge im Bauch, f├╝hlen uns schlapp oder niedergeschlagen, ÔÇŽ alles Empfindungen, die sich auch auf eine energetische Komponente beziehen. Spannend wird es an der Stelle, an der wir uns diesen subtilen Energien bewusst zuwenden, unsere Wahrnehmung von ihnen vertiefen und lernen, dass wir mit dem Energiek├Ârper arbeiten k├Ânnen.

Kern der Arbeit mit Energie ist es, durchl├Ąssiger f├╝r gesunde Lebensenergie zu werden und zu lernen, sie zu lenken. Es ist ein Prozess des ├ľffnens, der f├╝r unser gesamtes Leben eine Bereicherung darstellt, egal ob wir uns gerade mental mit Ideen besch├Ąftigen, k├Ârperlich etwas leisten wollen, unserem Gegen├╝ber aufmerksam lauschen oder uns mitf├╝hlend unserem Inneren zuwenden wollen.

Mein Weg zur tieferen Wahrnehmung meines energetischen K├Ârpers

Es gibt viele Wege zur Erschlie├čung des subtilen Raums. Wenn wir diese Reise antreten m├Âchten, geht es auch darum unseren ganz eigenen Zugang dazu zu finden – wobei uns bekannte Wege und Traditionen unterst├╝tzen k├Ânnen.

W├Ąhrend mein bewusster Weg mit dem Energiek├Ârper erst vor knapp 2 Jahren angefangen hat, konnte ich schon vorher die Qualit├Ąt von Yoga und Meditation sch├Ątzen. Auch in meiner Schulzeit hatte ich schon mal eine Begegnung mit TaiChi, das etwas in mir ber├╝hrt hat, was ich erst heute erkl├Ąren kann.

Die bewusste Wahrnehmung von Energie und die Arbeit damit hat f├╝r mich mit der Energiearbeit an meinen ersten Tribe-Wochenenden angefangen. Auch wenn sie immer schon in mir waren, sind die Chakren erst zu dieser Zeit in mein Bewusstsein getreten. In dem gehaltenen und geleiteten Raum habe ich langsam angefangen, die Energie tats├Ąchlich zu sp├╝ren – und sie mir nicht nur zu imaginieren.

In meinem ersten tieferen Trauma-Prozess hat mein Hals-Chakra und die Blockade darin eine wesentliche Rolle gespielt – ohne das wachsende Bewusstsein f├╝r die Energie und die Wahrnehmung sowohl f├╝r frei flie├čende, als auch f├╝r blockierte Energie w├╝rde ich wahrscheinlich heute noch in einigen Prozessen ziemlich feststecken.

Nach und nach hat sich mein Gesp├╝r f├╝r die subtilen Energien in meinem K├Ârper immer weiter verfeinert – und dieser Prozess dauert an. Auch jenseits der Chakren kann ich heute energetische Qualit├Ąten in meinem K├Ârper wahrnehmen – und auch mehr und mehr bei anderen. Das Gesp├╝r f├╝r Energien verfeinert sich immer mehr – weiter unten teile ich einige Wege, die mir dabei helfen.

Das zweite Abenteuer: Energiesex

Sex und Sinnlichkeit waren in der Vergangenheit immer irgendwie schwierig und herausfordernd f├╝r mich. Mein Kopf stand mir dabei ziemlich im Weg. Seit die energetische Komponente bewusst dazu gekommen ist, haben sich ganz neue Welten aufgetan. Ein Erweckungs-Erlebnis war f├╝r mich die Entdeckung des offenen Herzens als Grundlage f├╝r die Verbindung mit meinem Gegen├╝ber. In einem sinnlichen Raum in den Tribes vor etwas mehr als anderthalb Jahren hat mich eine Frau dabei begleitet, mich in Sinnlichkeit wirklich hinzugeben und mein Herz zu ├Âffnen. Augenkontakt war und ist dabei zentral. Was innerlich in Gang kommt, wenn ich mich im Augenkontakt auf Herzebene energetisch f├╝r mein Gegen├╝ber ├Âffne ist ekstatisch, tief ber├╝hrend und eine Qualit├Ąt, an die kein k├Ârperlicher orgastischer H├Âhepunkt herankommt.

Durch die energetische Ebene erlebe ich Sex heute als zutiefst bereichernd, belebend und flie├čend.

Praktische Arbeit mit dem Energiek├Ârper

Es gibt eine endlose Reihe an Praktiken zur Erkundung von und Arbeit mit dem Energiek├Ârper. Hier m├Âchte ich kurz eine Auswahl davon teilen, was f├╝r mich hilfreich war und ist:

  • Eine regelm├Ą├čige und fortlaufende Praxis von Gewahrsein f├╝r den eigenen K├Ârper und das eigene Innere, z.B. ├╝ber Meditation oder Praktiken wie die 3-Sync-Technik (Thomas H├╝bl im Buch „Die heilsame Kraft unserer Beziehungen“). Es ist sehr hilfreich, das Gewahrsein nicht nur in der Meditation, sondern auch im Alltag zu ├╝ben. Kannst du z.B. deine inneren Bewegungen wahrnehmen und halten, w├Ąhrend du in einem Gespr├Ąch bist oder arbeitest?
  • Bewusste, tiefe Atmung. Wann immer m├Âglich. Der Atem ist einer der wichtigsten Indikatoren daf├╝r, ob gerade Energie flie├čen kann, oder nicht. Und durch bewussten, tiefen Atem k├Ânnen wir Energie in uns lenken. Der „kleine himmlische Kreislauf“, eine taoistische Praxis, kann dabei unterst├╝tzen. Eine Anleitung daf├╝r findest du z.B. hier: Der kleine himmlische Kreislauf: Integrale Lebenspraxis (K├ľRPERmodul)
  • Bewusste Arbeit mit den Chakren und dem zentralen Hauptenergiestrom im K├Ârper. Viele Traditionen gehen von einem Hauptenergiestrom in unserem K├Ârper aus, der uns mit Lebensenergie versorgt und von dem aus alle weitere Energiesysteme in uns gespeist werden. Das Bewusstsein f├╝r diesen Energiestrom zu sch├Ąrfen und die aufsteigende und absteigende Energie ins Flie├čen zu bringen ist wichtig und bereichernd f├╝r alle weiteren energetischen Praktiken.
  • Regelm├Ą├čig den Energiek├Ârper ausgleichen. F├╝r mich haben sich dabei Praktiken aus dem japanischen Heilstr├Âmen, dem „Jin Shin Jyutsu Ist“, bew├Ąhrt. Die einfachen Anwendungen zur Selbsthilfe sind in meiner Erfahrung unglaublich wirksam und harmonisieren/reinigen die Energiestr├Âme im K├Ârper. Sie lassen sich leicht lernen, auch ohne eine Ausbildung zu besuchen. https://www.jinshinjyutsu.de/de/
  • Energetische Arbeit mit anderen Menschen – zu zweit, mit kleineren und gr├Â├čeren Gruppen. Zum einen bauen wir dadurch ein Feld auf, dass es leichter macht, die subtilen Energien zu sp├╝ren und Blockaden in unserem Energiefluss aufzul├Âsen. Zum anderen k├Ânnen wir uns gegenseitig Energie schenken, sie bewegen und nutzen. Das kannst du zum Beispiel bei einer unserer Wochenend-Veranstaltungen erleben.

Ich w├╝nsche dir viel Freude und spannende Erkenntnisse bei deiner eigenen Entdeckungsreise!

├ťbrigens: Das n├Ąchste Ph├Ânix-Transformationswochenende vom 5.-7. April findet unter dem Motto „Das Erwachen des energetischen K├Ârpers“ statt. Hier geht es zum Event: https://newearthtribe.de/veranstaltungen/transformationswochenende-april/

Weiterf├╝hrende Links & Literatur:

  • Integrale Lebenspraxis. K├Ârperliche Gesundheit, Emotionale Balance, Geistige Klarheit, Spirituelles Erwachen. Ein ├ťbungsbuch. (ab S. 214)
    von Ken Wilber, Terry Patten, Adam Leonard & Marco Morelli
  • Der Energiek├Ârper des Menschen. Handbuch der feinstofflichen Anatomie.
    von Cyndi Dale
  • Jin Shin Jyutsu: https://www.jinshinjyutsu.de/de/
  • Marvin vom Neolux-Tribe ├╝ber Energiesex: https://t.me/NewEarthTribesDeutschland/22

von Markus

Unsere Events

Unsere Events sind immer einzigartig und gehen ├╝ber das hinaus, was du von ├╝blichen ÔÇ×SeminarenÔÇť kennst.

Tauche ein in ein tiefes, bewusstes, hochschwingendes Tribe-Erlebnis mit den NeoLuxen und den Ph├Ânixen!

>> Zu den Events

Prozessbegleitung & Coaching

Profitiere von unserer jahrelangen Erfahrung in der Begleitung von Menschen. Unser professionelles Angebot f├╝r alle, die ihr Inneres tiefer erforschen und den n├Ąchsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen m├Âchten. Online via Zoom oder vor Ort in Witten oder Burgen.

Erfahre mehr hier:
Online-Coaching der Neoluxe
Prozessbegleitung der Ph├Ânixe

Komm als Helfende Hand!

Als helfende Hand erlebst du die Gemeinschaften hautnah mit und kannst uns und unser Sein und Wirken vertieft kennenlernen.

Erfahre mehr hier:
Helfende Hand beim Neolux-Tribe
Helfende Hand beim Ph├Ânix-Tribe

Telegram-Kanal

Die neuesten Artikel und zus├Ątzliche Videos & Podcasts auf deinem Smartphone – sobald sie erscheinen.

Hier geht’s zum Kanal.

Blog der New Earth Tribes

Entdecke mit uns, wie drei Gemeinschaften ein h├Âheres Bewusstsein in die Welt tragen. Erhalte tiefe Einblicke in bewusste Partnerschaften, spirituelles Wachstum und das gemeinsame Erwachen der Menschheit. Lass dich inspirieren und werde Teil einer Bewegung, die die Zukunft neu gestaltet!

Entdecke in unserem Blog und Kanal Beitr├Ąge rund um die Themen…

  • Bewusste & Liebevolle Partnerschaften
  • Evolution├Ąres Bewusstseinswachstum
  • Spirituelle Erfahrungen und Mystik
  • Das Erwachen der Menschheit und Gemeinschaft
  • Innenarbeit

N├Ąchste Events: