Blog | Innenarbeit

🎧Über falsche GrĂ¶ĂŸe

10. Mai 2024

Ich lade dich zu einem Experiment ein:

Dort wo du gerade bist, finde ein Symbol, das fĂŒr deine Eltern stehen soll und stelle es in einer fĂŒr dich stimmigen Entfernung zu dir auf. Und jetzt sage – laut oder leise – zu deinen Eltern:

„Ihr vor mir und ich nach euch. Ihr seid die Großen und ich der/die Kleine. Und auch wenn ich heute schon groß und erwachsen bin, werde ich euch gegenĂŒber immer der/die Kleine bleiben.“

Geht das bei dir ganz ohne WiderstĂ€nde, egal ob sie klein oder groß sind? Wenn nicht, dann könntest du ein Thema mit falscher GrĂ¶ĂŸe haben.

Systemische Ordnung und falsche GrĂ¶ĂŸe

Ich mache gerade eine Ausbildung in integral-systemischer Aufstellungsarbeit. In einer „Aufstellung des ausgeblendeten Themas“ ist mir (bzw. meinem ReprĂ€sentanten) dabei mein Vater begegnet. TatsĂ€chlich taucht als „Thema hinter dem Thema“ hĂ€ufig eine Verstrickung mit unseren Ahnen, also unseren Eltern, Großeltern, etc. auf. In der Auflösung dieser Verstrickungen geht es darum, dass die Liebe wieder fließen kann – also die Beteiligten wieder mit Wohlwollen und WertschĂ€tzung aufeinander schauen können oder sich ihr VerhĂ€ltnis zumindest verbessert bzw. klarer wird. Ein wesentlicher Schritt dabei ist das Wiederherstellen der „systemischen Ordnung“. Und dazu gehört, dass unsere Eltern die Großen und wir die Kleinen sind, egal wie alt wir sind. Unsere Eltern sind vor uns geboren und haben uns das Leben geschenkt – es ist wichtig das anzuerkennen.

In den letzten Jahren habe ich mich hĂ€ufig ĂŒber meine Eltern gestellt – ihnen zum Beispiel innerlich vorgeworfen, dass sie sich nicht ausreichend entwickelt haben, sich in ihrem Leben nicht wirklich selbst verwirklicht haben. Heute ist das nicht mehr so stark, dennoch wurde mir dieses Thema in der Aufstellung sehr deutlich gespiegelt – mehrfach mussten mein ReprĂ€sentant und spĂ€ter auch ich diese „falsche GrĂ¶ĂŸe“ und den Zweifel an der GrĂ¶ĂŸe meiner Eltern zurĂŒckgeben.

Falsche GrĂ¶ĂŸe und Echte GrĂ¶ĂŸe

Es gibt unterschiedliche GrĂŒnde dafĂŒr, dass wir in unserem Leben „falsche GrĂ¶ĂŸe“ entwickeln. Einer davon ist, dass wir nicht anerkennen, dass andere uns gegenĂŒber „die GrĂ¶ĂŸeren“ sind – sei es weil sie vor uns geboren sind, in einem bestimmten Bereich schon mehr Kompetenz und Lebenserfahrung haben als wir oder schon lange vor uns Teil der Gruppe waren, in der wir selbst noch recht frisch dabei sind. Unsere „falsche GrĂ¶ĂŸe“ speist sich dann vor allem daraus, dass wir uns bewusst oder unbewusst grĂ¶ĂŸer oder besser machen als die andere Person, unsere GrĂ¶ĂŸe also aus einem Vergleich mit und der Bewertung von anderen Menschen ziehen. Ganz konkret können wir das bei Menschen in unserer Umgebung und bei uns selbst beobachten: z.B. als Besserwisserei/Wichtigtuerei, in (manchmal sehr subtiler) Abwertung, in unangebundenem, störendem Verhalten oder auch darin, dass die eigenen WertmaßstĂ€be als die einzig richtigen und gĂŒltigen angesehen werden.

Wir nennen diese falsche GrĂ¶ĂŸe auch „GrĂ¶ĂŸengroß“, ein Begriff der auf Hans-JĂŒrgen Maaz zurĂŒckgeht (siehe Anmerkungen).

Wo erlebst du andere Menschen in falscher GrĂ¶ĂŸe? Und wo erkennst du sie bei dir selbst?

Echte GrĂ¶ĂŸe – GrĂ¶ĂŸenselbst

Echte GrĂ¶ĂŸe wĂ€chst aus uns selbst heraus. Du erkennst sie bei Menschen, die in sich ruhen, die keine BestĂ€tigung von außen dafĂŒr benötigen, dass sie gut oder kompetent sind und die eine natĂŒrliche IntegritĂ€t ausstrahlen. Echte GrĂ¶ĂŸe geht mit VerantwortungsĂŒbernahme einher – fĂŒr dich selbst in erster Linie und auch fĂŒr diejenigen, die dir gegenĂŒber „Die Kleinen“ sind. Sie entsteht, wenn du ganz auf deinem Platz ankommst, ihn anerkennst und von dort aus handelst. Oft bewundern wir Menschen, die in ihrer echten GrĂ¶ĂŸe sind. Sie sprechen etwas in uns an, nach dem wir uns selbst zutiefst sehnen. Wir nennen diese echte GrĂ¶ĂŸe auch „GrĂ¶ĂŸenselbst“.

Wo erlebst du andere Menschen in ihrem GrĂ¶ĂŸenselbst? Und wie sieht dein eigenes GrĂ¶ĂŸenselbst aus?

Der Bogen zurĂŒck zur Aufstellungsarbeit: Wenn wir in unserer echten GrĂ¶ĂŸe sind, haben wir kein Problem damit anzuerkennen, dass wir manchen Menschen gegenĂŒber „die Kleinen“, anderen gegenĂŒber „die Großen“ und wieder anderen gegenĂŒber auf einer Ebene sind – und dass dies je nach Kontext auch wechseln kann. Wir können die systemische Ordnung anerkennen, annehmen und unseren Platz darin ganz einnehmen. Und nur an diesem Platz können wir zu unserer wahren und eigenen Kraft finden.

Empfehlungen und Anmerkungen

Buchtipp: Hans-Joachim-Maaz (2012): Die narzisstische Gesellschaft. Ein Psychogramm. Link zum Buch.

Zu einigen Begriffen in diesem Artikel: Die Begriffe „GrĂ¶ĂŸengroß“ und „GrĂ¶ĂŸenselbst“ stammen aus unserem Teilpersönlichkeitskompass, der von Jayan Maertens entwickelt wurde und eine wichtige Basis fĂŒr unsere Arbeit mit inneren Anteilen und deren Entwicklung ist.

von Markus

Phönix-Tribe, Leitungs- und Visionskreis. Ich lebe und liebe Gemeinschaft und habe viel Freude daran, von meinen Erfahrungen auf diesem Weg zu teilen.

Unsere Events

Unsere Events sind immer einzigartig und gehen ĂŒber das hinaus, was du von ĂŒblichen „Seminaren“ kennst.

Tauche ein in ein tiefes, bewusstes, hochschwingendes Tribe-Erlebnis mit den NeoLuxen und den Phönixen!

>> Zu den Events

Prozessbegleitung & Coaching

Profitiere von unserer jahrelangen Erfahrung in der Begleitung von Menschen. Unser professionelles Angebot fĂŒr alle, die ihr Inneres tiefer erforschen und den nĂ€chsten Schritt in ihrer Entwicklung gehen möchten. Online via Zoom oder vor Ort in Witten oder Burgen.

Erfahre mehr hier:
Online-Coaching der Neoluxe
Prozessbegleitung der Phönixe

Komm als Helfende Hand!

Als helfende Hand erlebst du die Gemeinschaften hautnah mit und kannst uns und unser Sein und Wirken vertieft kennenlernen.

Erfahre mehr hier:
Helfende Hand beim Neolux-Tribe
Helfende Hand beim Phönix-Tribe

Telegram-Kanal

Die neuesten Artikel und zusĂ€tzliche Videos & Podcasts auf deinem Smartphone – sobald sie erscheinen.

Hier geht’s zum Kanal.

Blog der New Earth Tribes

Entdecke mit uns, wie drei Gemeinschaften ein höheres Bewusstsein in die Welt tragen. Erhalte tiefe Einblicke in bewusste Partnerschaften, spirituelles Wachstum und das gemeinsame Erwachen der Menschheit. Lass dich inspirieren und werde Teil einer Bewegung, die die Zukunft neu gestaltet!

Entdecke in unserem Blog und Kanal BeitrĂ€ge rund um die Themen…

  • Bewusste & Liebevolle Partnerschaften
  • EvolutionĂ€res Bewusstseinswachstum
  • Spirituelle Erfahrungen und Mystik
  • Das Erwachen der Menschheit und Gemeinschaft
  • Innenarbeit

NĂ€chste Events: